Menu Schließen

Stell dir eine Chilisauce vor, die auch wirklich nach Chilis schmeckt.
Ohne Beigeschmäcker von Essig, Öl oder zusätzlichen Aromen.



Eine Chilisauce die nicht einfach in der Schweiz hergestellt wird, sondern auch alle Zutaten aus der Schweiz kommen.



Und wenn dann gleich richtig.
Die Herstellung der Früchte erfolgt in Bioqualität und mit sozialem Engagement!



Meine Saucen
Für jede Schärfeklasse etwas dabei.

Die Saucen werden alle von mir persönlich in kleinen Batches in Handarbeit hergestellt.


NEWS

 14. August 2020

Die Website wurde überarbeitet und ist wieder Online!

 12. Mai 2020

Die Chilizucht ist im vollen Gange


Brauns Chilisaucen sind Saucen bei denen nicht die Schärfe, sondern der Geschmack im Vordergrund steht. Jede Sauce besteht aus mehreren Chilisorten die sich so ergänzen, dass ein abgerundetes Chili-Geschmackserlebnis entsteht. Die Meisten Saucen beinhalten hauptsächlich Chilis mit etwas Wasser und Salz, zusätzliche Streckmittel wie Essig oder zugesetzte Aromen kommen nicht in meine Sauce. Eine Chilisauce soll schliesslich nach Chili schmecken. "Füür hät en Gschmack"

Da ich nur Früchte aus der Schweiz verarbeite, bin ich an den Zyklus der Natur gebunden, sprich es "hät solangs hät!". Danach muss wieder auf die nächste Ernte gewartet werden, gute Sachen brauchen Zeit. Meine Früchte werden hauptsächlich von der Stifung "Palme" in Pfäffikon ZH angebaut. Eine Werkstätte für Menschen mit Beeinträchtigung.

Die Saucen werden alle von mir persönlich in kleinen Chargen mit dem Fermentationsverfahren hergestellt. Sprich, von der Same bis zur Frucht geht alles durch eine Hand um den höchsten Qualitätsansprüchen zu genügen.

Einen Teil der Pflanzen lasse ich von der Stiftung "Palme" in Pfäffikon ZH ziehen und kaufe Ihnen dann die Früchte ab, das alles in Bio Qualität! Die Stiftung "Palme" ist eine Sozialeinrichtung für Menschen mit Behinderung, eine gute Sache wie ich finde.

In Zusammenarbeit mit der Stiftung