Menu Schließen

Über mich

Hallo, mein Name ist Stefan. Seit meine Eltern mir ca. 2003 von ihren Ungarischen Kollegen Chilisamen mitgebracht haben, bin ich der faszination Chili erlegen. Bisher dachte ich, Chili sind einfach Scharf, aber das hier so viele Aromen versteckt sind, WOW!

Meine Reise ging los und bald hatte ich X-Verschiedene Chilisorten angepflanzt und probiert. Niemals hätte ich mir träumen lassen, dass es über 2000 Sorten von Chilis gibt..

Bald hatte ich einen kleinen Onlinevertrieb von Chilipflanzen.

Wer viele Chilifrüchte hat, will damit auch etwas anfangen. Trocknen war mir zu langweilig und mit den bisher gekauften Saucen wurde ich regelmässig entäuscht. Per Zufall bin ich dann über Fermentiere Chilis gestolpert und probierte dies kurzerhand Zuhause aus. Ich war total überwältigt und so ging das Tüfteln und Probieren weiter. Meinem guten Freund Tobi zeigte ich ein paar Kreationen und er war ebenfalls begeistert, er motiverte mich "dran" zu bleiben.

Irgendwann war ich mir dann nicht ganz sicher, ob einfach ich die Saucen so fein fand, oder ob dies auch einer breiteren Öffentlichkeit schmecken könnte. Kurzerhand lud ich zu einer Blinddegustation ein. Gekaufte und selber gemachte Saucen wurden in einer Doppelblindstudie im Kollegenkreis getestet. Es war der legendäre Abend am 28.12.2014 als das Projekt "Brauns Chilisauce" Form annahm.

Die ganze Wohnung war oft in eine "Chilinebel" getaucht und viele Versuche, Tränen und Gehuste später waren die ersten Rezepte für eine leckere Sauce fix.

Am Anfang gingen die Saucen "unter der Hand" weg, bald war die Nachfrage grösser als die Produktion und für mich hiess das, den Onlinevertrieb von den Chilipflanzen einzustellen um mich Vollgas der Saucenproduktion widmen zu können, da meine Zeit inzwischen doch sehr begrenzt ist, nebenbei von Beruf und mittlerweile zweifacher Vater, das Projekt weiter voran zu treiben.

2018 wurde dann auch die ersten Saucen auch Online angeboten.

Jedes Jahr züchte ich weiterhin viele Chilisorten für mich und die Reise nach neuen Geschmäcker geht weiter. Denn wer weiss, die Eine oder Andere Chilisorte wird es vielleicht zu einer neuen Saucenkreation schaffen.